Schützenkönig Reinhard I. lud zum Frühschoppen ins Schützenzimmer

22.10.2020 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Der König rief und 30 Mitglieder der Schützenabteilung folgten gerne seiner Einladung für den 17. Oktober ab 11:00 Uhr ins Schützenzimmer und feierten mit ihm das nahe Ende seiner Regentschaft.

weiterlesen

Der König rief und 30 Mitglieder der Schützenabteilung folgten gerne seiner Einladung für den 17. Oktober ab 11:00 Uhr ins Schützenzimmer und feierten mit ihm das nahe Ende seiner Regentschaft.

Das bayrisch gezapfte dunkle Landbier war das passende Getränk – zumindest die ersten Seid‘la – für Häcks'la, Ripp'la, Kammsteaks und Schnitzel mit Kraut und Kartoffelsalat. Für diese feine Küche wurde einmal wieder „Hoflieferant Reiner Raab mit Familie“ sehr gelobt.

Der harte Kern der Schützenfamilie bedankte sich mit einem Bocksbeutel der sehr seltenen Lage „Brannaburger Schießling“. Ein Familienfoto im Freien überbrückte die Lüftungszeit im Schützenzimmer. Aber auch sonst konnten die Abstandsregeln und Schutzmaßnahmen eingehalten werden.

Erfreulich auch, dass wir in größerer Runde Unsere Vereinsjubilare ehren konnten: Marianne Pöhlmann und Karin Kraus für 50 Jahre (Anni Hoppert konnte leider nicht dabei sein – gute Besserung!) und unseren Ehrenvorsitzenden, Volker Gottfried, sogar für 60-jährige Vereinstreue.

Normalerweise enden ja Frühschoppen zur Mittagszeit, diesmal aber nicht!

Lieber Reinhard, danke…..schön war’s in derzeit ungewohnter Geselligkeit! 🙂

Arbeitsdienste 🧹🧽 sind etwas ganz Besonderes!

11.10.2020 | Tamara Böllath |
Lesezeit

…das zeigt die steigende Tendenz der Teilnahme: Waren es am 8.8.2020 noch aber immerhin 16 Teilnehmer, so nahmen am 10.10.2020 bereits 22 Schützen* und Kegler* daran teil.

weiterlesen

…das zeigt die steigende Tendenz der Teilnahme: Waren es am 8.8.2020 noch aber immerhin 16 Teilnehmer, so nahmen am 10.10.2020 bereits 22 Schützen* und Kegler* daran teil.

Arbeitseifer und Stimmung sind jeweils sehr gut, gemeinsame „Sache“ schweißt zusammen und die Arbeiten „über Kopf“, auf dem Dach oder beim Heckenschnitt sind sehr nachgefragt!

Allerdings sind sog. Wartelisten noch nicht notwendig. 😉

Anbei eine kleine Fotostrecke vom Samstag, 10.10.2020, welches Vorhergesagtes – auch bei der gemeinsamen Brotzeit – wiedergibt. Manchmal gibt es ja auch Brotzeitspenden von Vereinsmitgliedern, denen eine Teilnahme aus persönlichen oder terminlichen Gründen nicht möglich ist resp. war!

Schützengrill 🥩 unter der Pergola!

04.10.2020 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Bei gutem Herbstwetter traf sich ein kleiner Kreis der aktiven Schützen* zum Grillfest am 3.10.2020 unter der Pergola, bei gesponsertem Fassbier und Grillgut von Rainer Raab („nochmals ein großes Dankeschön!“).

weiterlesen

Bei gutem Herbstwetter traf sich ein kleiner Kreis der aktiven Schützen* zum Grillfest am 3.10.2020 unter der Pergola, bei gesponsertem Fassbier und Grillgut von Rainer Raab („nochmals ein großes Dankeschön!“).

Sicher hätte es eine größere Teilnehmerzahl verdient gehabt, sollte es doch insbesondere die „Aktivsten“, welche sich am Jahresprogramm beteiligt hatten, belohnen und vor allem die Geselligkeit wieder langsam ankurbeln.


Den Anwesenden hat es jedenfalls gefallen, wie einige Schnappschüsse ja auch zeigen. 😊

VBSK-Jugendmaßnahme „Kegeln, Karriere, Körper“

02.09.2020 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Auch in diesem Jahr beteiligten sich Jugendliche und Betreuer unseres Vereins an der Kegelfreizeit des VBSK, die vom 24.8.-29.8.2020 in Wirsberg stattfand. Insgesamt waren an der Freizeit zehn Mitglieder unseres Vereins mit dabei.

weiterlesen

Auch in diesem Jahr beteiligten sich Jugendliche und Betreuer unseres Vereins an der Kegelfreizeit des VBSK, die vom 24.8.-29.8.2020 in Wirsberg stattfand. Insgesamt waren an der Freizeit zehn Mitglieder unseres Vereins mit dabei.

Auf dem abwechslungsreichen Programm standen vor allem wieder teambildende Maßnahmen. Begleitet wurden die Trainingsmaßnahmen wie in jedem Jahr von Timo Hoffmann. Ein Sportcoach und ein Personaltrainer rundeten Aktivitäten im Bereich der Mottos „Kegeln und Körper“ ab. Ein Webinar zur Persönlichkeitsentwicklung – fit for future wurde dem Motto „Karriere“ gerecht.

Kulturell waren wir auch noch unterwegs. Bei einer Orts-Rallye lernten wir einiges über die Wirsberger Historie kennen und am letzten Abend tauchten wir in die mittelalterliche Stadt Kulmbachs bei einer Nachtwächterführung ein.

Die Tage in der Jugendherberge Wirsberg vergingen wie im Fluge. Als Erinnerung an die gemeinsamen Tage wurden von den Jugendlichen am ersten Tag Steine in der Schorgast gesammelt, die von den Teilnehmern am Mittwoch mit den jeweiligen Vereinslogos ihrer Klubs bemalt wurden. Die kreativ bemalten Steine wurden als Steinstraße im Eingangsbereich der JH Wirsberg abgelegt, so dass sie auch für andere Besucher als sichtbare Spuren wahrgenommen werden können. Jedes Vereinslogo wurde aber nicht nur auf einem Stein gemalt, sondern ziert auch einen Zwillingsstein, der an der jeweiligen Sportstätte der Teilnehmer ebenso als Erinnerung abgelegt werden kann.

Unser Zwillingsstein wird in der nächsten Woche im Eingangsbereich abgelegt 😊

*** 2. NEUZUGANG! ***

20.05.2020 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Heute möchten wir unseren zweiten Neuzugang für kommende Saison vorstellen.

weiterlesen

Heute möchten wir unseren zweiten Neuzugang für kommende Saison vorstellen.

Mit Manuel Reiß konnten wir einen jungen und talentierten Spieler für uns gewinnen, der kommende Saison unsere 1. Herrenmannschaft verstärkt! 🤗

Manuel kegelt seit 2006 beim SK Vorbach, bereits in der Jugend verstärkte er die Bayreuther Auswahlmannschaft.

Seine Bestleistung liegt aktuell bei 624 Holz!
In der vergangenen Saison konnte er mit einem Schnitt von 566 Kegeln überzeugen!

Herzlich Willkommen und viel Erfolg 🍀 und Freude bei uns, Manuel! 🙂🎳

Jetzt Mitglied werden!

Sie möchten gerne ein Teil unserer Schützen- und Keglerfamilie werden?

Einfach das unten angegebene Dokument ausfüllen und geben Sie es entweder bei einem Vorstandsmitglied ab, oder senden es uns per Post oder E-Mail an info@schuetzengilde-bayreuth.de.

PDF-Formular downloaden