Trödel & Kleider Flohmarkt 👗

05.03.2020 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Kleidung & Schuhe | Bücher | Spielzeug | Trödel

weiterlesen

Kleidung & Schuhe | Bücher | Spielzeug | Trödel

Kaffee & Kuchen 🍰


Info's für Flohmarktverkäufer:

Bitte sorgen Sie durch die Einhaltung der nachstehenden Hinweise für einen ordnungsgemäßen Ablauf des Flohmarktes.

  • Auf- und Abbauphase:
    Aufbauphase ab 10.00 - 11.00 Uhr
    Abbauphase ab 16.00 - 17.00 Uhr
  • Fahrzeuge dürfen nur zum Be- und Entladen in den Flohmarktbereich einfahren.
    Nach Beendigung der Ladegeschäfte sind diese unverzüglich zu entfernen.
  • Außerhalb der festgelegten Zeiten ist ein Befahren des abgesperrten Bereichs grundsätzlich verboten.
    D.h. nach 11.00 Uhr bzw. vor 16.00 Uhr ist der Auf- bzw. Abbau des Standes mit Fahrzeugen nicht möglich.
  • Die Standplätze werden von Beauftragten des Veranstalters zugewiesen. Es besteht kein Anspruch auf einen besonderen Standplatz. Die Reihenfolge der Anmeldungen entscheidet.
  • Das Standgeld beträgt pro 2-Meter-Standfront 10 Euro. Die Standfront darf maximal 4 Meter betragen. Die Standgebühr wird im Laufe der Veranstaltung kassiert.
  • Waren
    Der Flohmarkt ist Privatpersonen mit Gebrauchtwaren vorbehalten.
    Anmeldungen für Stände mit Neuwaren können wir leider nicht annehmen.
  • Das Anbieten und Verkaufen von lebenden Tieren, Nahrungsmitteln, pornografischen und jugendgefährdenden Artikeln und Gegenständen, sowie jegliche Art von Drogen, Medikamenten und Chemikalien sind verboten! NS-Material, Waffen, Raubkopien jeglicher Art und Replica's geschützter Marken und Produkte sind strengstens untersagt. Präparierte Tiere, sofern diese gegen das Artenschutzgesetz verstoßen, sind ebenfalls vom Verkauf ausgeschlossen.

    Zuwiderhandlungen führen zum SOFORTIGEN Platzverweis!
  • Die von Ihnen in Anspruch genommene Fläche ist beim Verlassen ordentlich zu reinigen und so zu verlassen, wie sie vorgefunden wurde. Ihre nicht verkauften Waren nehmen Sie bitte wieder mit!

Abstieg so gut wie besiegelt

03.03.2020 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Artikel im Nordbayerischen Kurier 📰vom 03.03.2020

weiterlesen

Artikel im Nordbayerischen Kurier 📰vom 03.03.2020

🐟 Heringsessen 2020 🐟

26.02.2020 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Am Aschermittwoch fand das traditionelle Heringsessen im Schützenzimmer statt.

weiterlesen

Am Aschermittwoch fand das traditionelle Heringsessen im Schützenzimmer statt.

Ein DANKE geht hier an das Ehepaar Reim, das heuer die leckeren Heringe zubereitet hat. 🙂

🎭🎉 Faschingsschießen 2020 🎉🎭

25.02.2020 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Jäger, Logo, Männchen, Notenschlüssel oder Narr:

weiterlesen

Jäger, Logo, Männchen, Notenschlüssel oder Narr:

Insgesamt mussten sich alle 23 Teilnehmer des Faschingsschießen mit ihrem einzigen Schuss "ins Blaue" für ein Ziel entscheiden.

Die Auflösung bzw. das Ziel war bis zum Schluss sicher in einem Umschlag verwahrt.

Unser Vorsitzender Harry Franken nahm dann am Ende des Wettbewerbs die "Enthüllung" vor: Das Ziel wäre der weiße Fleck im Notenschlüssel 🎼 gewesen!

Dieser wurde zwar von keinem Schützen getroffen, jedoch konnte sich unser Jungschütze Markus Apel, der am nähesten seinen Schuss platzieren konnte, über den 1. Preis freuen.

Aber auch der zweitnäheste Schuss wurde prämiert, dieser wurde von Marianne Pöhlmann erreicht.

Mit einem kräftigen dreifachen "Awaaf" 🎉gratulieren wir den Gewinnern des Faschingsschießens und bedanken uns bei unserem Ehrenmitglied Marianne Pöhlmann für die leckere Gulaschsuppe. 🤗

Enttäuschung im Derby

12.02.2020 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Artikel im Nordbayerischen Kurier 📰vom 12.02.2020

weiterlesen

Artikel im Nordbayerischen Kurier 📰vom 12.02.2020

Jetzt Mitglied werden!

Sie möchten gerne ein Teil unserer Schützen- und Keglerfamilie werden?

Einfach das unten angegebene Dokument ausfüllen und geben Sie es entweder bei einem Vorstandsmitglied ab, oder senden es uns per Post oder E-Mail an info@schuetzengilde-bayreuth.de.

PDF-Formular downloaden