19.03.2022 | Harry Franken | Lesezeit

Die neue Abluftanlage hat ein Dach!

Wenn man sich handwerkliche Kenntnisse aneignen, diese erweitern und in der Praxis umsetzen will, dann meldet euch bei eurem Verein.

Gelegenheit bot sich bei uns zuletzt beim Aufbau des angelieferten Carports zur Überdachung der neuen Abluftanlage über dem Geschoßfang des 25-Meter Scharfschießstandes unter Anleitung durch Ludwig Ermer, Jürgen Christ und Theo Kreuzer gelingt das auch Beamtenfingern prima..

Vielen Dank dafür!.

Im Übrigen hätte die Beauftragung einer Fachfirma für 35 Arbeitsstunden ein deutliches finanzielles Loch in die Vereinskasse gerissen.

Deshalb mein Rat: „Willst du als Schreibtischtäter gleich mehrere Handwerksberufe erlernen, so trete möglichst früh einem Verein mit umfangreichen Liegenschaften bei!“

👍 32


Jetzt Mitglied werden!

Sie möchten gerne ein Teil unserer Schützen- und Keglerfamilie werden?

Einfach das unten angegebene Dokument ausfüllen und geben Sie es entweder bei einem Vorstandsmitglied ab, oder senden es uns per Post oder E-Mail an info@schuetzengilde-bayreuth.de.

PDF-Formular downloaden