29.12.2021 | Verena Faßold | Lesezeit

Soziale Wette 2.0 - "Wir haben unser Ziel erreicht!"

Mit großer Freude können wir verkünden, dass wir erfolgreich an der Förderausschreibung „Soziale Wette 2.0“ als Wettpartner der Adalbert-Raps-Stiftung teilnahmen.

Dabei war es unsere Aufgabe, innerhalb des Zeitraums 8.11. bis 10.12.2021 mindestens 300,00 € an Spendengeldern für unser eingereichtes Projekt „Soziale Begegnungen im Verein - gemeinsam.verbinden.nachhaltig“ zu sammeln. Dieses Wett-Etappenziel hatten wir bereits in den ersten zwei Wochen geschafft. Das zweite gesteckte Ziel war es, aufgrund der Deckelung des Wettgewinns die Summe von über 1.000,00 € zu (und vielleicht ein wenig mehr) zu erreichen.

Um auf das Projekt aufmerksam zu machen und zu informieren, wurden von uns mehrere Spendenmaßnahmen unternommen. So gelang es uns oft im persönlichen Gespräch (Vereinsabende, Freunde, Bekannte) auf unser Projekt aufmerksam zu machen, es wurden regionale (Wiesentbote) und soziale Medien (Facebook) zur Verbreitung der Informationen genutzt, über 1000 Handzettel in die Briefkästen von Anwohnern in der näheren Umgebung des Vereinsgeländes verteilt, sowie Projektinfos in die Speisekarten der Vereinsgaststätte „Bei Niko“ gelegt.

Besonders in der letzten Woche haben wir uns dann noch einmal reingekniet und unter dem Motto „Jeder EURO zählt“ Spenden gesammelt. Unsere gemeinsamen Aktionen waren erfolgreich, so dass am 10.12. um 23.59 Uhr der Kassensturz einen Betrag von 1.052,00 € ergab.

Die rechtzeitige Einreichung unseres Wettnachweises wurde nun am 16.12. mit der erfreulichen Mitteilung des Stiftungsteams der Adalbert-Raps-Stiftung belohnt.

Wie geht es nun weiter?

Im Frühjahr 2022 wollen wir unser soziales Projekt starten. Über die soziale Begegnung im Verein, an der sich alle Vereinsmitglieder, Interessierte und Neugierige beteiligen können, beginnen wir unser Vereinsgelände ökologisch neu zu definieren. Mit Unterstützung des Vereins „die Summer e.V.“ wollen wir die Basis für insektenfreundliche 🐝 Biotope mit einer Blühwiese 💐 legen.
Den Startschuss zum Projekt, an dem sich jeder gerne beteiligen darf, geben wir rechtzeitig bekannt. Informationen über die einzelnen Projektphasen wird es regelmäßig geben (Handzettel, regionale und soziale Medien).

Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und möchten uns auf diesem Wege bei allen herzlich bedanken, die uns bis jetzt unterstützt haben. 🙂

Harry Franken und Dr. Verena Faßold
im Namen des gesamten Projektteams

👍 102


Jetzt Mitglied werden!

Sie möchten gerne ein Teil unserer Schützen- und Keglerfamilie werden?

Einfach das unten angegebene Dokument ausfüllen und geben Sie es entweder bei einem Vorstandsmitglied ab, oder senden es uns per Post oder E-Mail an info@schuetzengilde-bayreuth.de.

PDF-Formular downloaden