30.03.2022 | Tamara Böllath | Lesezeit

Schützengilde hängt Raindorf ab! 🍀

Den Bayernliga-Frauen der Schützengilde Bayreuth genügte auf eigener Bahn eine Durchschnittsleistung, um den bisher nach Minuspunkten besseren SKK Raindorf mühelos mit 7:1 zu bezwingen und damit die alleinige Tabellenführung in der Gruppe Nord zu übernehmen.

Von Beginn an beherrschten die Schützinnen das Geschehen. Anne-Cathrin Haberstumpf (541) und Stefanie Landmann (520) setzten sich jeweils 3:1 gegen Jessica Grave (498) und Erika Brandl (524) durch.

Im Anschluss war Lena Wilferth (522) 16 Zähler besser als Laura Holmeier (506) und Tamara Böllath (522) wies Sandra Grave (494) mit 3:1 in die Schranken.

Vor dem Schlussabschnitt hatten die Gastgeberinnen die Partie beim Stand von 4:0 und 83 mehr erzielten Kegeln schon so gut wie entschieden.

Die Tagesbeste Verena Lehner (544) konnte sich dann mit 31 Holz gegen Evelin Diermeier (513) behaupten, während Saskia Koch (520) ihr Duell gegen Magdalena Brandl (537) mit 1:3 abgab. Am Ende war die Schützengilde 97 Holz besser (3.169:3.072) und verdiente sich damit auch die letzten beiden Punkte.

👍 32


Jetzt Mitglied werden!

Sie möchten gerne ein Teil unserer Schützen- und Keglerfamilie werden?

Einfach das unten angegebene Dokument ausfüllen und geben Sie es entweder bei einem Vorstandsmitglied ab, oder senden es uns per Post oder E-Mail an info@schuetzengilde-bayreuth.de.

PDF-Formular downloaden