23.11.2020 | Tamara Böllath | Lesezeit

Baum der (und für) Integration 🌳

„Integration lebt vom Miteinander. Dieses kann entstehen, wenn Menschen sich kennenlernen, wertschätzen, sich zusammen für eine gemeinsame Sache engagieren, wenn sie teilhaben an der Gesellschaft und sich selbst als Teil von ihr erleben.“

Seit Juni 2016 leben wir dieses Miteinander in einer besonderen Weise. Mit Unterstützung der Aktion „Hand in Hand“ der Stadt Bayreuth wurde ein Sportprojekt initiiert, das sich an alle Asylsuchende in Bayreuth richtet: „Kegeln und Fitness“. Längst beschränken sich die Aktivitäten nicht mehr nur auf die anfänglich durchgeführten Sportstunden auf der Kegelbahn und im vereinseigenen Fitnesscenter. Inzwischen sind Wanderungen, Kanufahrten, Besuche im Kneippbad sowie auch schon ein Kinobesuch dazugekommen. Unser Integrationsprojekt ist aus unserem Vereinsprogramm nicht mehr wegzudenken.

Mit unserem Vereinsausschuss wurde beschlossen, die Bedeutung unseres Integrationsprojekts auch nach außen durch das Pflanzen eines Integrationsbaumes sichtbar zu machen. Der Baum – eine Linde bzw. Kaiserlinde – wurde ganz bewusst ausgewählt. Der Linde wird mythologisch viel nachgesagt. Sie steht für Liebe, Frieden und Freiheit, sie vermittelt ein Gefühl der Geborgenheit und ist Sinnbild von Gemeinschaft und Gastlichkeit. Nicht umsonst gibt es noch in vielen Gemeinden eine „Tanzlinde“, deren Bedeutung besonders als Ort der Zusammenkunft geschätzt wird. Und deshalb steht unser Baum der Integration nicht zufällig am „alten“ Standort unserer ehemaligen Tanzlinde.

Symbolisch gesehen werden mit unserem Baum der Integration deswegen mehrere Brücken gespannt. Wir repräsentieren damit sowohl unser bisheriges als auch unser zukünftiges gesellschaftliches Engagement, unser Ziel nach Integration und Toleranz in unserer Gemeinschaft in der jeweiligen Gegenwart und vergessen dabei auch nicht unsere Tradition.

Wir leben und erleben deshalb sprichwörtlich: „Lerne aus der Vergangenheit, lebe in der Gegenwart und glaube an die Zukunft“.

Eine offizielle Einweihung des Baums wird – sobald es wieder möglich sein wird – nachgeholt. 🙂

👍 45


Jetzt Mitglied werden!

Sie möchten gerne ein Teil unserer Schützen- und Keglerfamilie werden?

Einfach das unten angegebene Dokument ausfüllen und geben Sie es entweder bei einem Vorstandsmitglied ab, oder senden es uns per Post oder E-Mail an info@schuetzengilde-bayreuth.de.

PDF-Formular downloaden