+++ Aktuell: Schießbetrieb eingestellt! Termine/Veranstaltungen abgesagt! +++

UNSER Verein - einer der Ältesten in Bayreuth!


Abteilung Schießen:

Abteilung Kegeln:


Mitgliedertreff, jeden Dienstag ab 19.00 Uhr, im Schützenzimmer! Interessierte dürfen auch gerne vorbei kommen 😊

„Soziale Wette 2.0: Eine Initiative der Adalbert-Raps-Stiftung“

Unser Verein, die Vereinigten Schützengilden von St. Georgen 1720 und von Bayreuth 1623 ist Wettpartner.

„Wetten, dass … eure Organisation es nicht schafft, innerhalb von fünf Wochen mindestens 300 Euro Spendengelder zu sammeln?!“ –

Mit dieser Wettansage fordert die Adalbert-Raps-Stiftung Organisationen im Wettzeitraum vom 08.11. bis 10.12.2021 heraus. Wird die Wette mit einer Einnahme von mindestens 300 Euro Spendengeldern gewonnen, verdoppelt die Stiftung den gesammelten Erlös! Gedeckelt wird der Wettgewinn bei 1.000 Euro. Wir „Brannaburger Schützen und Kegler“ haben einen der begehrten Wettplätze erhalten und suchen nun nach Unterstützer*innen, die uns helfen, die Wette zu gewinnen und unser Projekt „Soziale Begegnungen im Verein – "gemeinsam.verbindend.nachhaltig" mit dem Hintergrund einer ökologischen Initiative (zusammen mit „Die Summer e.V.) umzusetzen.

Wir glauben, dass wir dieses Ziel mit eurer Unterstützung erreichen und sagen daher: „Top, die Wette gilt…!“

Liebe Bürger*innen von St. Georgen, Hussengut, der Gartenstadt und alle Unterstützer*innen,

wir brauchen nun eure Hilfe, um die Wette zu gewinnen. Entweder durch eine Barspende; abzugeben im Kuvert im Vereinsrestaurant „Bei Niko“, Am Schießhaus 2, 95445 Bayreuth, oder bei uns persönlich jeden Dienstag ab 19:00 Uhr, während des Wettzeitraumes im Schützenzimmer. Natürlich könnt ihr euren Betrag auch überweisen. Jeder Euro zählt!

Aber was machen wir mit diesem Geld?

Es soll im Miteinander unserer Mitglieder und Unterstützer*innen auf unserem Vereinsgelände unterhalb der Hohen Warte eine knapp 300 qm große insektenfreundliche Fläche entstehen. Es wird eine Wildblumenwiese angelegt, heimische Sträucher gepflanzt und Totholz eingebracht. Mit unserer Aktion wollen wir das soziale Miteinander im Verein und unserer Vereinsumgebung stärken und gemeinsam einen Beitrag zum Insektenschutz leisten. Gerade nach den letzten Monaten ist es uns wichtig, mit positiven Aktionen neues Selbstverständnis und Selbstbewusstsein zu schaffen.

Wir freuen uns, den Wetteinsatz umzusetzen. Gerne könnt ihr unsere Wette – neben einem finanziellen Beitrag – auch mit euren Ideen und Vorschlägen bereichern.

Kontakt: Harry Franken, Tel. 0921/26411 und Dr. Verena Faßold, Mobil: 0176 47836139

Unsere Bankverbindung: VR-Bank Bayreuth/Hof e.G.: IBAN: DE88 7806 0896 0006 2064 09


Aktuelle Meldungen

Schützengilde hält Anschluss zur Spitze!

15.11.2021 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Einen zum Schluss ungefährdeten 5:3 Heimerfolg feiert Frauen Bayernligist Schützengilde Bayreuth gegen den insgesamt zu unausgeglichen agierenden TSV Eintracht Bamberg und festigt damit seine Position im Verfolgerfeld der Nordgruppe (8:2 Punkte).

weiterlesen

Einen zum Schluss ungefährdeten 5:3 Heimerfolg feiert Frauen Bayernligist Schützengilde Bayreuth gegen den insgesamt zu unausgeglichen agierenden TSV Eintracht Bamberg und festigt damit seine Position im Verfolgerfeld der Nordgruppe (8:2 Punkte).

Für einen guten Auftakt sorgte Verena Lehner (551), die Dana Kleinhenz (495) ungefährdet 3:1 hinter sich ließ. Saskia Koch (541) dagegen hatte knapp mit sechs Holz gegen Melanie Kleinhenz (547) das Nachsehen.

Auch der Mittelabschnitt endete unentschieden. Anne-Cathrin Haberstumpf (534) bezwang Larissa Oppelt (507) 3:1, während Stefanie Landmann (523) 1:3 gegen Susi Kleinhenz (555) unterlag.

So bestand der Vorsprung für das Schlussduo der Schützinnen aus 45 mehr erzielten Kegeln.

Lena Wilferth (510) musste sich Janina Kleinhenz (520) zwar 1:3 geschlagen geben, aber die Tagesbeste Tamara Böllath (577) behielt gegen Michelle Kleinhenz und ab dem 36. Wurf Lena Schröder (444) mühelos 4:0 die Oberhand und glich aus.

Die spielentscheidenden letzten beiden Punkte verdiente sich klar die Schützengilde, die am Ende bei einem Gesamtergebnis von 3.236:3.068 168 Holz besser war.

Schützengilde neuer Spitzenreiter!

24.10.2021 | Tamara Böllath |
Lesezeit

Durch den 5:3 Erfolg bei der SG 1912 Dittelbrunn bleiben die Bayernligafrauen der Schützengilde Bayreuth auch im dritten Saisonspiel ungeschlagen und führen nun die Tabelle der Nordgruppe an.

weiterlesen

Durch den 5:3 Erfolg bei der SG 1912 Dittelbrunn bleiben die Bayernligafrauen der Schützengilde Bayreuth auch im dritten Saisonspiel ungeschlagen und führen nun die Tabelle der Nordgruppe an.

Zu Beginn konnte sich die Tagesbeste Anne-Cathrin Haberstumpf (565) glatt mit 4:0 gegen Elke Stumpf (519) durchsetzen, Stefanie Landmann (500) jedoch musste die Überlegenheit von Nadine Limpert (551) anerkennen und unterlag 1:3.

Die Vorentscheidung zugunsten der Gäste fiel dann schon im Mittelabschnitt. Lena Wilferth (556) fertigte Jasmin Stumpf (ab Wurf 61 Ronja Schäfer, 463) mühelos 4:0 ab und Tamara Böllath (558) bezwang Franziska Kügel (499) ebenso deutlich 3:1.

Damit lagen die Schützinnen nicht nur 3:1 vorne, sondern hatten auch noch stolze 147 Zähler mehr auf dem Konto.
So konnten sich Saskia Koch und Verena Lehner locker zwei Punktverluste leisten. Koch (499) hatte gegen Jasmin Thomann-Oehrlein (544) mit 1:3 das Nachsehen und Lehner (514) fehlten gegen Sarah Stumpf (516) ganze zwei Kegel.

Spielentscheidend war letztlich das um 100 Holz bessere Gesamtergebnis der Bayreutherinnen (3.192:3.092), was ihnen die siegbringenden letzten beiden Punkte bescherte.

Grillfest der Schützen

15.10.2021 | Harry Franken |
Lesezeit

Am 2. Oktober trafen sich die Scharfschützen unserer Gilden, welche sich für das Jahresprogramm eingetragen und die Startgebühr bezahlt hatten, zu einem gemeinsamen Grillfest unter der Pergola bei Grillgut von Rainer Raab und Dunklem vom Fass.

weiterlesen

Am 2. Oktober trafen sich die Scharfschützen unserer Gilden, welche sich für das Jahresprogramm eingetragen und die Startgebühr bezahlt hatten, zu einem gemeinsamen Grillfest unter der Pergola bei Grillgut von Rainer Raab und Dunklem vom Fass.

Dass es eine gelungene und sehr gesellige Runde war, davon zeugen die Schnappschüsse 😊

zu allen Vereinsnews

Jetzt Mitglied werden!

Sie möchten gerne ein Teil unserer Schützen- und Keglerfamilie werden?

Einfach das unten angegebene Dokument ausfüllen und geben Sie es entweder bei einem Vorstandsmitglied ab, oder senden es uns per Post oder E-Mail an info@schuetzengilde-bayreuth.de.

PDF-Formular downloaden