*
kegler-Menue
blockHeaderEditIcon
gepostet von im

Am Ende einer schon erfolgreichen Wettkampfrunde und den Abschluss der Meisterschaften belohnte sich unsere 1. Frauenmannschaft noch mit dem Titelgewinn des VBSK-Pokals der Frauen.

Mit jeweils 24 Kegel Bonus von Steig Bindlach 2 und SSV Warmensteinach sowie 48 Kegel vom SKC Eremitenhof 1 mussten unsere 1. Frauen von Beginn an aufholen. Aber dies meisterten sie sehr gut, denn schon zu Beginn setzteTamara die Weichen zum Sieg. Sie erspielte sich mit guten 530 Kegel (6 SP = 2 MP) erst einmal einen guten zweiten Platz. Nachdem Steffi dann aber in allen Belangen die zu erlangende Höchstpunktzahl spielte (534 Kegel, 12 SP = 3 MP) und Cathrin ebenfalls alle Mannschaftspunkte für ihr Team verbuchte (528 Kegel, 9 SP = 3 MP), sah es schon nach einem sicheren Gesamtsieg aus. Denn auch der Vorsprung für die Gesamtmannschaftspunkte, die man für das beste Gesamtergebnis erhält, schien sicher.

In den ersten beiden Durchgängen ließ Verri auch mit voller Satzpunktanzahl ihre Konkurrentinnen hinter sich. Am Ende wurde es dann aber noch einmal ziemlich eng, da alle drei gegnerischen Spieler plötzlich einen unglaublichen Lauf hatten und Verri trotz 132 und 128 Kegel auf den letzten Bahnen jeweils 0 Punkte holte. Entscheidend für den Gesamtsieg war letztendlich der 118. Wurf auf den Kegel Nr. 8. Er musste getroffen und ein guter Anwurf gesichert werden, um die letzten Mannschaftspunkte zu holen. Dies schaffte sie dann in bewährter Manier, so dass unsere Spielerinnen am Ende mit 2144 Kegel, 33 SP = 15 MP den Pokal als Sieger in ihren Händen hielten.

Foto: Heinz Faßold

Siegerehrung VBSK Pokal Frauen am 16.6.2018 in Speichersdorf

 

Herzlichen Glückwunsch!

eure

Verena

Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.