*
kegler-Menue
blockHeaderEditIcon
gepostet von im

Ohne Medaille kommen unsere Spielerinnen aus Passau zurück. Bereits am frühen Samstagmorgen stand Verena F. um 8.30 Uhr im ersten Qualizierungsdurchgang auf den Bahnen und hatte am Ende den 32. Platz erreicht. In der ersten k.o.-Runde musste sie dann auch gegen die Beste antreten. Dort konnte sie auch nicht überzeugen, so dass sie gleich in der 1. Runde aus dem Wettbewerb fiel. Ein besserer Einstieg in den Wettbewerb gelang Tamara. Sie konnte sich in der Qualifikation auf den 10. Platz setzen und ging mit der 23. Platzierten auf die Bahnen. Nach einem 1:1 und dem besseren Ergebnis 179:166 ging es für sie in den Sudden Victory. Hier hatte sie leider mit ziemliches Pech und spielte 12:22 (auf den letzten Wurf hat sie verzichtet).

Am Sonntag versuchte dann Verri mit Andreas Haberstumpf (SKC Fölschnitz) ihr Glück. In der Qualifikationsrunde spielten sie sich mit sehr guten 279 auf den 6. Rang. Aber auch hier war dann für beide Schluss. Beide spielten sehr gut, hatten aber das Pech mit dem drittbesten Ergebnis auf die Besten des Durchgangs zu treffen.

Trotzdem war es ein schönes Wochenende in Passau - mit viel Sonnenschein und ein bißchen Kegeln wink.

 

Ergebnisse Sprint weiblich und Tandem int.:https://www.bskv.de/index.php/meisterschaften-akt.html

Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.