*
kegler-Menue
blockHeaderEditIcon
gepostet von im

Die Bezirkseinzelmeisterschaften der Männer, Frauen und Junioren hat an diesem Wochenende in Bindlach (Frauen) und Warmensteinach (Männer, U23m) stattgefunden. Mit Aaron (U23m), Dani, Steffi und Cathrin (Frauen) gingen aussichtsreiche Starter und Starterinnen unseres Klubs ins Rennen. Zunächst musste aber die Qualifikation am Samstag erfolgreich überstanden werden, bevor es zu den Rundenwettkämpfen bis zum Finale am Sonntag weitergehen konnte.

Mit einem guten Ergebnis von 541 Kegel gelang es Aaron nicht, sich für die k.o.-Runden zu qualifizieren. Ebenso erging es Steffi, die ihre ersten drei Durchgänge sehr gut absolvierte, jedoch im vierten Durchgang dann zu viele Fehler machte. Beide konnten sich daher nicht für diese Rundenwettkämpfe empfehlen.

In die k.o.-Runden spielten sich Dani als beste Quali-Spielerin auf Platz 1 und Cathrin auf Platz 7. Cathrin hatte mit der Titelverteidigerin des letzten Jahres dann mit 0:4 keine Chance und beendete die Einzelmeisterschaft auf dem 6. Rang. Besser erging es Dani in ihrer ersten Runde. Sie konnte sich gegen ihre Gegnerin gut in Szene setzen, gewann problemlos und erreichte damit die Finalrunde. Hier zog sie gegen die "alte" und "neue" Meisterin nur knapp mit einem Spielpunkt die Kürzere und platzierte sich auf den zweiten Platz.  Mit diesem zweiten Platz hat Dani die Startkarte für die Bayerische Meisterschaft errungen, verzichtet jedoch aufgrund der Terminlage in den Pfingstferien auf die Startkarte. Diese geht somit an die Fünftplatzierte, die sich als "lucky loserin" über die Teilnahme an der Bayerischen Meisterschaft in Passau am 26./27.5.2018 freuen kann.

Alle Ergebnisse sind nachzulesen unter: http://www.bskv-oberfranken.de/index.php/spielbetrieb/meisterschaften/nzel

Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.